Montag, 19. August 2013

Alltags-Pflege für gesunde, strahlende Haut / Skincare routine


Gerade wir jungen Dinger kennen das ja wohl.. Pickel, Glanz,gerötete Stellen und DAS kann Make-up dann meistens auch nicht mehr retten.
Deshalb ist es ganz besonders wichtig, dass wir uns um UNSERE Haut zu kümmern, denn sie ist die Grundlage von jedem Look und macht uns selbstbewusster.
Ich möchte euch heute meine Hautpflege-Routine zeigen, mit der ich meine Unreinheiten etc. wieder in den Griff bekommen habe.



Meine Produkte:



1. Iseree Sensitive Gesichts Reinigungstücher von LIDL ca. 1.50€ 
 -> meiner Meinung nach die besten die aufm Markt sind
2. Garnier Hautklar Fruit Energy erfrischendes Waschgel ca. 5 €
 -> riecht super und die Salizylsäure lässt Pickel verschwinden
3. Venus Perfect Girl Care Facial tonic (6.95€) und day&night cream (8.95€) über Douglas
 -> Pluspunkt die Creme mattiert und pflegt dein Gesicht den ganzen Tag
4. Balea  Aqua Augen Creme-Gel ca. 2-3€ 
 -> Im Moment bei mir in der Testphase
5. Balea Augen Make-up Entferner ca. 1.50 €
-> öl- und alkoholfrei, super sanft zum Auge
6. Soap&Glory FEEL GOOD FACTOR im Moment im 50% Sale bei Douglas für 12.95€
-> Nicht 100% mein Liebling aber mit LSF 25
7. Soap&Glory NO CLOGS ALLOWED auch im 50% Sale für 12.95€ Online ausverkauft aber    mit etwas Glück findet ihr es noch in eurem Douglas
 -> Der Alleskönner hinterlässt eine erfrischte, gereinigte Haut und nach einigen Anwendungen sieht  die Haut deutlich besser aus!
Egal welche Produkte ihr benutzt und egal wie teuer sie sind ->
1.:Achtet darauf das sie für euren Hauttyp geeignet sind.
2.: Versucht Regelmäßigkeit in eure Hautpflege einzubauen damit sich die Haut an die Produkte gewöhnen kann und sich die Wirkung optimal ausfaltet. Aber keine Sorge gefällt euch etwas nicht mehr tauscht es aus und versucht herauszufinden was eure Haut im Moment braucht.

Tagesablauf:


22:00 Uhr : Es wird langsam Zeit in´s Bettchen zu gehen. Und das erste was wir machen sollten ist, das ganze restliche Make-up zu entfernen. 
Ich nehme ein Make-up Entferner-Tuch und gehe damit sanft über das Gesicht bis es scheinbar sauber ist. Meine Augenpartie spare ich aus.




22:05 Uhr: Ich befeuchte dann mein Gesicht und meine Reinigungsbürste mit Wasser und gebe dann auf diese einen ganzen Pumpstoß von meinem Garnier Hautklar Reinigungsgel. Jetzt beginne ich in kreisenden Bewegungen mein Gesicht zu waschen. Und ihr werdet sehen das sich immer noch Make-up in den Poren versteckt, obwohl ihr dachtet alles mit dem Tuch ab bekommen  zu haben, denn der Schaum färbt sich (zumindest bei mir) leicht bräunlich.
Das Gesicht mit klaren Wasser abspülen und vorsichtig trocken tupfen

22:10 Uhr: Ihr werdet sehen das sich euer Augen Make-up vom Wasser schon leicht gelöst hat. Ich gebe jetzt einfach ein bisschen von meinem Öl freien Augen Make-Up Entferner auf ein oder zwei Wattepads und reibe wirklich ganz, ganz sanft über meine Lider und Wimpern. Denkt immer daran die Haut um eure Augen ist super empfindlich, um ihr nicht zu schaden und später keine Falten zu kriegen, seid hier achtsam.

22:12 Uhr: Das Gesicht ist sauber und jetzt kläre ich meine Haut mit etwas Gesichtswasser. Passt auf das dieses nicht zu aggressiv ist und eurer Haut schadet. Einfach etwas auf´s Wattepad tun und damit über´s Gesicht gehen.

22:15 Uhr: Jetzt der letzte Schritt dann dürft ihr endlich in´s Bett gehen.
Gesichtscreme !!!! Niemals vergessen über die Nacht regeneriert sich der Körper und beseitigt Schäden, gib der Haut die Pflege die sie benötigt und sie wird es dir danken.

 Zähne putzen nicht vergessen und ab in´s Bettchen! 

Tipp:
Habt ihr besonders starke Pickel oder merkt das bald was "durchbricht"? Nehmt einen Anti-Pickelstift und behandelt eure Probleme gezielt.



Jeden dritten Tag: Ein Peeling und eine Maske! Oder ihr nehmt ein zwei in eins Produkt wie. Die wunderbare "no cloggs allowed" Maske von Soap&Glory hat mir schon oft das Leben gerettet.




Morgens wascht ihr euer Gesicht einfach ganz normal mit eurem Waschgel, klärt es mit Gesichtswasser und benutzt eine Feuchtigkeitscreme mit LSF
So bewahrt ihr eure Haut vor dem austrocknen und Hautschäden. Wenn ihr keine Falten wollt, fangt JETZT damit an damit es nicht zu spät ist. 



Ich hoffe ich konnte euch irgendwie helfen und ihr hattet Spaß!  
Eure Ann-Christine ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen